Meine Mutter, mein Onkel, Rodchenko und einige andere

Ab Mai 2023

Collagen von Frauke Kusch

Eine „Dazwischen-Ausstellung“

Die analog bearbeiteten Collagen mit Schere, Kleber, Kohle und Kreide aus den Jahren 05/06 und 21/22 sind spielerische Dekonstruktionen, setzen Bilder aus der Kunst, von Bacon und Balthus beispielsweise, mit Bildern aus dem Familienalbum zusammen. Dazwischen entstehen Geschichten.

Die Öffnungszeiten können derzeit variieren. Verbindlich haben wir aktuell mittwochs von 12-16 Uhr und freitags von 14-18 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.