Die Befreiung der Schatten aus dem Schattendasein

Neue Aquarelle von Lothar Wildhirth

Welcome back: Ab dem 22.5. dürfen wir erneut Lothar Wildhirts Ausstellung „Die Befreiung der Schatten aus dem Schattendasein“ bei uns begrüßen. Coronabedingt haben wir diese Ausstellung damals im Herbst leider unterbrechen müssen – jetzt freuen wir uns aber sehr darüber, Lothars Schattenbilder noch mal präsentieren zu können! Inklusive neue Aquarelle!

Auf einer Fahrradtour an einem sonnigen Tag bemerkte ich, eigentlich zum ersten Male, anlässlich einer Rast, die Schatten der Bäume und Sträucher auf dem asphaltierten Fahrradweg.
Ihre Schönheit, Flüchtigkeit, Dynamik und ihre Unbeachtetheit betörten mich.

In der Folge machte ich hunderte Digitalfotos von Schatten, die meisten in der Nähe meiner Wohnung, z.B. im Christiansenpark.

Die Schatten hatten mich.

Mit meinen Medien, der Malerei und Zeichnerei, habe ich einen Teil der Fotos „entwickelt“.

Einige dieser Ergebnisse sind nun bei In Kürze Kunst zu sehen.

Lothar Wildhirth

Lothar Wildhirth bei In Kürze Kunst, Flensburg

Ein Gedanke zu „Die Befreiung der Schatten aus dem Schattendasein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.